Transparenz: kommunikation über die verarbeitung ihrer daten

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu garantieren, erfassen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten loyal und transparent. Die Kommunikation über die Rückverfolgbarkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns ist für uns eine Priorität und wir verpflichten uns, Sie klar und präzise über ihre Verwendung zu informieren.

Sicherheit: sicherstellung des schutzes und der integrität ihrer daten

Weil die Geheimhaltung und die Integrität personenbezogener Daten unerlässlich sind, um Ihr Vertrauen zu wahren, achten wir auf ihre Sicherheit.

Deshalb haben wir entsprechende Überprüfungs- und Zertifizierungsverfahren eingerichtet, um Ihre gesamten Daten vor jeder böswilligen Verwendung zu schützen. Da die IT-Sicherheit im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht, arbeiten unsere Experten kontinuierlich am maximalen Schutz Ihrer Daten in allen Bereichen unserer Tätigkeit.

Ethik: verwendung ihrer daten in ihrem interesse

Die personenbezogenen Informationen in unserem Besitz werden verwendet, um Ihnen möglichst relevante Dienstleistungen und Empfehlungen anzubieten. Diese Informationen sind vertraulich und werden keinesfalls an externe Unternehmen verkauft. Die eventuelle Weitergabe personenbezogener Daten an konzernexterne Dienstleister erfolgt ausschließlich unter streng festgelegten Rahmenbedingungen, über einen begrenzten Zeitraum und nur an vertrauenswürdige Lieferanten.

Kontrolle : sie behalten die kontrolle über ihre daten

Ihr Banker ist der erste Garant für die Kontrolle, die sie über Ihre Daten ausüben. Sie haben ein Recht auf Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten und in bestimmten Fällen auf Einspruch gegen ihre Verarbeitung. Beim Aufrufen unserer Webseiten erhalten Sie umfassende Informationen über unsere Cookies-Politik. Für Informationen zum Gesundheitszustand, die beim Abschluss von Versicherungsverträgen erfasst werden, gilt ein verstärkter Schutz.

Wir verpflichten uns, noch einen Schritt weiter zu gehen und Ihnen demnächst noch mehr Sie betreffende Informationen in Ihrem persönlichen Bereich zur Verfügung stellen. Darauf können Sie jederzeit zugreifen und gegebenenfalls ihre Aktualisierung beantragen.

Lexikon

Laut Artikel 4 der europäischen Datenschutzverordnung ist unter personenbezogenen Daten Folgendes zu verstehen: "alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind".

Informationssystem: "Das Informationssystem ist eine strukturierte Ressourcensammlung, die es ermöglicht, Informationen zu erfassen, zu speichern, zu verarbeiten und zu verbreiten, im Allgemeinen mit Hilfe eines Computers".

Nutzer des Informationssystems: "Die Nutzer des Informationssystems sind Personen, die über die erforderlichen Mittel und Befugnisse für den Zugang zum Informationssystem verfügen".